Autor: Redaktion

Kommentar: Corona-Pandemie – Wer soll hier wem verzeihen?

Ex-Gesundheitsminister Jens Spahn glaubt, man müsse sich nach der Corona-Pandemie viel verzeihen. Doch wer soll hier wem verzeihen?

45 Prozent aller Arbeitslosen sind Ausländer

Der Anteil der Ausländer bei HartzIV und Arbeitslosengeld ist seit dem Ukraine-Krieg stark gestiegen, so Daten der Bundesagentur für Arbeit.

Neubukow knipst die Lichter aus – Bürgermeister empfiehlt Sicherheitsmaßnahmen

In Neubukow werden ab sofort die Straßenleuchten ausgeschaltet. Bürgermeister Dethloff empfiehlt etwas Ungewöhnliches.

Betrunkener fährt auf A20 in Schlangenlinien

Ein Autofahrer fuhr in Schlangenlinien auf der B103 bei Kritzmow und dann auf die A20. Die Polizei stoppte den Betrunkenen.

Landkreis Rostock sucht Schöffen und Jugendschöffen

Der Landkreis Rostock sucht für die Amtsperiode 2024 bis 2028 Schöffen und Jugendschöffen für die Amtsgerichte.

Vollsperrung bei Kühlungsborn im November

Die Straße L11 zwischen Kühlungsborn und Jennewitz ist ab dem 7. November voll gesperrt. Die Straße wird saniert.

AfD und CDU in MV gegen Entlastung durch 49 Euro-Ticket

Am Mittwoch einigten sich Bund und Länder auf das 49 Euro-Ticket. Doch AfD und CDU in MV kritisieren die Entlastung.

person holding black and silver microphone

Rente in MV reicht nicht – Viele Heimbewohner brauchen Sozialhilfe

Die Rente in MV reicht oftmals nicht mehr, um einen Heimplatz zu bezahlen. Der Linken-Politiker Bartsch kritisiert Gesundheitsminister Karl Lauterbach.

Kommentar: „Doppelwumms“-Paket zeugt vom Versagen der Parteien

Ob Corona-Hilfspakete oder „Doppelwumms“ – Immer neue Hilfspakete zeugen vom Versagen der Parteien, Krisen zu bewältigen.

67-Jähriger Motorradfahrer in Neubukow schwerverletzt

In Neubukow kam es am Sonntag, dem 23. Oktober, zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer stürzte schwer.